Collies & Shelties vom Sternenfeld  

Unsere Sheltie-Welpen

G - Wurf  ( Die kleinen Gremlins) 

 

Gerry-Lee    -    Gismo     -   Gulie    -      Gy`s - Boomer

10.10.2011

   

9 Wochen jung, jedoch beginnt für meine kleinen Gremlins die 10. Lebens - Woche 

13.12.2011. - 20.12.2011  ( Sozialisations Phase)

Die kleinen  Gremlins haben sehr viel gelernt.

Auch haben sie alle Untersuchungen  sowie das  Impfen und das Chippen  mit Bravour gemeistert.

Mit jedem Tag der herannaht sehen wir mit einem tränenden Auge dem Auszug der kleinen Gremlins entgegen.

Boomer ist schon ins neue Heim umgesiedelt. Gerry- Lee und Gulie folgen in dieser Woche.

Ihr Erkundungsdrang ist enorm und auch in dieser letzen Woche möchten wir ihnen noch viel mit ins neue Heim geben.

 

64.Tag - 13.12.2011

Großer Knochen für kleine Shelties.

 

              

Sind wir nicht schon groß geworden ? Gismo, Gulie,Gerry,

Boomer ist schon ausgezogen.

 

    

Hallo, Kumpels was ist denn das ?

Ein großer Knochen, hmmm lecker. Für mich ist das nichts, ich mag so was rohes nicht.

          

     Das ist meiner, ich habe ihn als erster entdeckt.

                  

weg da Gerry, Damen haben Vorrechte und Gismo hat auch nichts zu melden,

denn Gulie führt das Kommando wenns um Fressi, Fressi geht.

          

Kleines Kämpchen, wer denn nun doch an den super Knochen darf.

Gerry schaut sich das muntere Geschehen aus der Ferne an.

Und wer hat gewonnen, hab ich mir doch gedacht meine kleine Gulie.

Sie ist ein tapferes Mädchen.

 

65.Tag - 14.12.2011

Puh, ist das ein Tag, Regen, Regen und noch mal Regen.

    

Klitschenaß sind wir alle. darum sind auch die Fotos ein wenig verschwommen.

Aber trotz allem hat es uns Spaß gemacht draußen zu toben.

Lediglich die Ausdauer war nicht so wie bei strahlendem Sonnenschein.

    

Zwischenstation haben wir dann in unsereer Hundehütte gemacht.

Nachher hieß es richtig abrubbenln für alle.

          

Überall Wasser und Pfützen, aber es ist klasse darin zu buddeln.  

 

 

66.Tag - 15.12.2011

 Heute morgen früh wars noch richtig dämmerig, aber Frauchen hatte bei unserem Morgenspaziergang entdeckt

das die Kühe von  nebenan bei uns auf der Weide standen.
 

                       

Hallo aufstehen Babys, der Tag beginnt.

Werde schon mal schnell mein Frühstück in Sicherheit bringen vor den Gremlins.

Uhi ist das alles noch dunkel,

               

den dunkelen Gang hinunter, ab in Richtung Garten.

    

mal Ausschau halten wer denn schon so früh unterwegs ist.

   

Große gefleckte Ungeheuer schauen da über dem Gartenzaun.

         

Die haben gar keine Probleme mit uns, und wir auch nicht mit ihnen, sind ja unsere Nachbarn !

 

67.Tag - 16.12.2011

Fotos der Sheltieparty

Ich suche noch meinen Knuddelpartner, bitte knuddeln mich einmal und es gibt viele Fotos

 

68.Tag - 17.12.2011

Es war Abschiedswochenende,

Gulie und Gerry-Lee sind ausgezogen.

Frauchen  muß mich und Gismo trösten.

Ein letzes Kuscheln mit unserer Lady,

die hat die Jungs so  richtig auf Trab gehalten und sich nichts gefallen lassen.

Viel Freude wird sie nun ihren neuen Zieheltern machen und sich so richitg in Ihr Herz einkuscheln.

Die Kranken trösten und manche Schmuggelware erschnüffeln.

Viel Spaß bei deiner neuen Aufgabe liebe Gulie.

       

 

69.Tag - 18.12.2011

 Nun sind wir nur noch zu Zweit und schreiten in die Welt gemeinsam.       

              

       

        

Und dann ist auch für Gerry die Tasche gepackt.

Machs gut mein Sunyboy und viel Freude auf dem großen Bauernhof.

 

70.Tag - 19.12.2011

Gismo sucht noch seine Knuddelpartner

       

Nun ist Gimso allein bei mir und ich muß ihn beschäftigen.

Er hat das ganze Rudel um sich und weiß gar nicht wem er zuerst folgen soll.

Auf Schritt und Tritt tapst er hinter den Großen her.

Aber die möchten gar nicht mit ihm spielen, nur die Chaya, die findet das klasse.

 

11. Lebenswoche



Datenschutzerklärung
Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!