Collies & Shelties vom Sternenfeld    

 

I-Wurf  * 16.12.2012

Una vom Brüggener Land    &   El-Lobo vom Sternenfeld

               

            

 

" Die kleinen Ice - Bärchen"

Imara         -             Ice-Lady           -        Ice-Gianni         -            Ice-Lassie         -           Inja

 

    18.02.2013 - 24.02.2013

Wauuu, unsere Sonntagskinder sind nun schon 9 Wochen.

Sie bestreiten jedoch ihre 10. Lebens Woche.

Und der Auszug   aus dem tollen Sternenfeldrudel  beginnt.

Da wird es noch so manch eine Träne geben.

   

 

10. Lebens Woche

die Waage gibt es nicht mehr her und so füllen wir nur noch jede Woche aus,

dazu muß Frauchen mit auf die Waage

     Geburt   1.Woche   2.Woche   3.Woche    4.Woche   5.Woche   6.Woche    7.Woche   8.Woche   9.Woche
Ice-Lassie           275 g   635 g   900 g   1135 g   1630 g   2560 g   3630 g   4985 g   6200 g   7820 g
                                         
Ice-Lady   270 g   680 g   930 g   1175 g   1800 g   2710 g   3405 g   5025 g   6230 g   7800 g
                                         
Ice-Gianni   255 g   490 g   890 g   1210 g   1930 g   2820 g   3650 g   5460 g   6520 g   8670 g
                                         
Imara    295 g   655 g   1110 g   1405 g   2180 g   3120 g   3875 g   5635 g   6320 g   8650 g
                                         
Inja   325 g   685 g   1125 g   1580 g   2240 g   3060 g   3865 g   5110 g   6200 g   7710 g
                                         

 

18.02.2013

Gartenarbeit

Ja, wir sind nur noch zu viert. Ive, die nun Lassie heißt ist am Wochenende ausgezogen,

und so nach und nach folgen auch die anderen meiner kleinen Ice-Bärchen.

Das tolle Wetter haben wir genutz um die ersten Übeerbleibsel des Winters etwas zu beseitigen.

Und wie immer haben alle fleißig mitgeholfen oder auch mitgespielt wie Ihr im Fotoalbum mit erleben könnt.

Bitte oben aufs Fotos klicken

       
  Inja   Ice - Gianni   Ice  - Lady  

 

     
  Ice - Lassie   Imara  

 

19.02.2013

Ein Tag, naß, Regen und gar nicht zur Gartenbuddeln  geeignet.

Aber Unfug den können die Kleinen auch ganz gut drinnen machen.

   

 

   

Also haben wir die Ice-Bärchen fein gemacht und sind zu einer längern Autotour gestartet.

Erst einmal gings zum Futtermittel Geschäft um Nachschub zu holen für die kleine Bande und auch für uns Großen.

Da gab es Jejaule und Gebelleals der Motos audging und die Ziehmama ausstieg und einfach weg

Dauerte aber nicht lange und die Fahrt ging weiter,

 dann eine Freundin abholen und ab weiter ging die Tour.

Auto stoppt, Motor aus und alles aussteigen.

Puh eine fremde Wiese, laute Geräusche und vorbeirasende Autos.

Meine Ice-Bärchen hatten Angst und drückten sich ganz nah an die Zweibeiner.

Ein großes Haus und die Türe geht auf. Aber diese nette Stimme die kannten die Ice-Bärchen schon.

Freu, wedel, wedel. Unsere nette Tierärztin.

Die hat extra  für die Ice-Bärchen aufgemacht, damit wir sie besuchen, denn vorige Woche war sie bei uns.

Nun kennen wir auch ihr Reich.

So, alle einmal auf die große Waage, so ein Besuch der muß sich ja lohnen.

Was sagt die Waage???

     
Inja   7710 g   Imara   8650 g   Ice-Lady   7800 g.   Ice-Gianni   8670 g

Oje, das sind ja keine Ice-Bärchen mehr

sondern Ice-Bären.

Alles okay und ab gehts zur Reise zurück nach Hause.

 

Roxy begrüßt alle beim wiederkommen schnell mit einem Küßchen.

       

Das war aber ein sehr  anstrengender, erlebnisreicher Tag und alle sind  sooo mü...ü...   de.

Bye, bye bis morgen.

 

20.02.2013

Wir haben einen großen Ausflug mit dem Bollerwagen gemacht.

Ab hinein ins Feld auf die ganz große Wiese.

Da gab es ganz viel für die kleinen Ice-Bärchen zu schnuppern und zu erkunden.

Leider hatte unsere Ziehmama die Kamera nicht neu aufgeladen und es gibt keine Fotos. 

 

21.02.2013

Heute zeigen wir Euch einmal einen kleinen Größenvergleich wie meine Ice-Bärchen gewachsen sind.

Uhi, wie die Zeit doch gerannt ist.

(Fotos einfügen)

 

22.02.2013

Es ist Auszugszeit bei den Sternenfeldsollies.

Heute bekommt Lady  Besuch und dann reist sie mit in ihr neues Heim zu einer

netten Familie und einem vierbeinigen Feund, dem sie als neuer Begleiter zur Seite stehen soll.

Und auch der kleine Gianni hat sein Köfferchen gepackt

und wartet ungeduldig auf seine neuen Besitzer.

Gianni zieht zu einer tollen Familie und einem vierbeinigen Partner,

namens Paco, der bereits etwas älter ist und sich nach einem neuen Freund sehnt.

 Mit ihm geht er dann durch dick und dünn.

23.02.2013

Heute gab es noch einmal tollen Schnee und dazu gibt es ein tolles Fotoalbum.

Dafür nur aufs Foto klicken.

 

24.02.2013

Nun ist heute auch Injas Freundin Imara ausgezogen.

Ganz weit weg fährt sie zu einer tollen Familie und einem klasse 2-jährigem Colliekumpel namens Yuma.

Der hat beim Abholmanöver seinen ganzen Charme spielen lassen und Imara fand das lustig.

 

25.02.2013

Inja bleibt bei Mama Luna und Papa Lobo, Oma Bonnie und den anderen Sternenfelds.

 

 

Es war eine wunderbare unvergessene  Zeit,

viele Abenteuer

viele Spiele

viel Freude mit den Ice-Bärchen.

Und immer wieder geht diese wundervolle Zeit viel zu schnell zu Ende,

und jeder Wurf ist immer etwas einzigartiges,  genauso wie es  jeder Welpe auch ist..

Wir berichten dann demnächst auf einer neuen Seite

Ice-Bärchen im neuen Zuhause.

 

 

zurück



Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!